Nach dem Spiel in Niort stand am Tag danach noch die Fahrt nach Seignosse an, der Rest vom Tag wurde mit einem ersten Dip im Atlantik verbracht, allerdings ohne Brett, am nächsten Tag war der Ozean auch nicht wirklich surfbar, insofern war es nicht schlimm dass ich mich gegen 13:00 auf den Weg nach Bordeaux machte. Das Spiel war zwar erst um 17:00 und die Fahrt etwas unter zwei Stunden, aber da um Bordeaux rum immer irgendwo Stau zu erwarten ist, machte ich mich zeitig auf den Weg. Bei gefühlten 40 °C und echten Temperaturen nicht weit darunter war die Fahrt ohne Klimaanlage recht schweißtreibend, dafür dann ausnahmsweise staufrei, so dass ich zwei Stunden vor Anpfiff am Stadion war und bequem den kostenfreien Parkplatz direkt nebenan ansteuern konnte. Nach einer Stadionrunde ging es noch auf einen kleinen Spaziergang, um vor Ort einen Cache zu heben, was recht abenteuerlich war, aber klappte, dann ging es mit ausreichend Puffer zurück zum Stadion.

Als ich mir die Karte für das Spiel bestellt hatte, hieß das Stadion noch „Nouveau stade de Bordeaux“, weil bis dato kein Sponsor für die Namensrechte gefunden werden konnte, seit Anfang September trägt das Stadion aber den Namen „Matmut Atlantique“ nach dem Versicherungsunternehmen Matmut (Mutuelle d’assurance des travailleurs mutualistes) beziehungsweise den inoffizellen Namen „Stade Bordeaux-Atlantique“. Das Stadion ist von außen echt schön anzuschauen, rein weiß und ohne Verkleidung dominieren filigrane Stützpfeiler das Bild, hinter denen man die Stufen des Oberrangs erkennen kann. Nach dem Einlass gelangt man in den Bereich zwischen Unterrang und Oberrang, in dem sich auch die Imbissstände befinden. Da sich auf dieser Eben auch die Rollstuhlfahrerplätze befinden kann man von jeder Position aus ein paar schöne Fotos machen, was ich von der Höhe der Mittellinie aus tat, dann begab ich mich auf meinen Sitzplatz im Oberrang im Norden hinter dem Tor, gegenüber den Bordeaux-Fans. Wie gesagt ist das Stadion zweirangig, mit der Ebene mit Verpflegung und Rolli-Plätzen dazwischen, darunter befinden sich auf den Längsseiten auch noch Logen. Am Dach der Hintertorseiten befindet sich jeweils eine Videoleinwand, damit auch Fans, die so hoch hinter einer Leinwand sitzen, dass sie die andere nicht sehen können, Zeit und Spielstand sehen können, befindet sich auf der Rückseite eine kleine Anzeigetafel, gar nicht dumm. 42.052 Zuschauern bietet das Stadion Platz und wird auch Austragungsort der Europameisterschaft 2016 sein.

Während man bei den Gästen vom FC Nantes nur Johann Audel kennt, der mal beim VfB Stuttgart unter Vertrag stand, sind bei Bordeaux einige bekannte Gesichter dabei: neben dem tscheschichen Nationalspieler Jaroslav Plasil sind das als Spieler Ex-Bayer Diego Contento und dann natürlich der Trainer, Willy Sagnol, den ich auf die Ferne aber nicht erkannt hätte wenn ich nicht gewusst hätte, dass er es ist.

Vor dem Spiel gab es eine sehr schöne Choreographie der Ultras Bordeaux, siehe Foto, weniger schön war die danach gezündete massive Rauchbombe, wegen der das Spiel sogar einige Minuten unterbrochen wurde. Ansonsten war das Spiel mal wieder nicht ganz leicht, da es ist nicht sonderlich spannend war. Gepaart mit der auch im Stadion trotz Schattenplatz großen Hitze war ich mehrmals kurz vor dem Einnicken, verpasst habe ich aber nichts. ;) Bordeaux ging fast mit einer direkten verwandelten Ecke in Führung, der Tormann von Nantes war dann aber doch auf der Hut. Bordeaux erhielt dann eine berechtigen Elfmeter, der aber denkbar schlecht geschossen wurde, auch der Nachschuss konnte dann nicht im Tor untergebracht werden. Eine schöne Einzelleistung von Khazri brachte dann aber in der Nachspielzeit der ersten Halbzeit die verdiente Führung, Nantes bis dahin ohne Torgefahr. Für Nantes wurde es dann in der zweiten Halbzeit nicht leicht, gute 5 Minuten nach Wiederanpfiff gab es Rot für Lenjani, im Stadion natürlich nicht ordentlich zu sehen, im Video danach muss ich sagen dass mir das nicht nach zwingend glatt Rot aussah. Bordeaux war gegen 10 Mann dann natürlich mit 1:0 in einer komfortablen Situation, ein Lattenkopfball war lange Zeit die beste Chance der zweiten Halbzeit, kurz vor Schluss ging ein Diagonalpass zurück durch den 16er wieder raus zu Gajic, der nicht lange fackelte und den Ball von der 16er-Kante ins Tor drosch. Kein Highlight-Spiel, aber insgesamt einige nette Torraumszenen und immerhin zwei Tore, dazu noch die schöne Choreographie vor dem Spiel, hat gepasst.

Nach Abpfiff machte ich mich flott auf den Weg zum Auto, allerdings lief der Abfluss vom Parkplatz aus eh gut. In Pessac machte ich eine kleine Pause beim Quick, bei dem ich auch schon lange nicht mehr war, dann ging es, wohlgemerkt mautfrei, zurück nach Seignosse, erneut ohne Stau, Bordeaux hat mich an diesem Tag sehr verwundert. ;)

Bilder

Stadion von außen, Girondins Bordeaux - FC Nantes, Stade Bordeaux-Atlantique

Ticket-Schalter, Girondins Bordeaux - FC Nantes, Stade Bordeaux-Atlantique

Einlass, Girondins Bordeaux - FC Nantes, Stade Bordeaux-Atlantique

Stadion von außen, Girondins Bordeaux - FC Nantes, Stade Bordeaux-Atlantique

Längsseite, Girondins Bordeaux - FC Nantes, Stade Bordeaux-Atlantique

Stadion von der Fußgängerbrücke aus, Girondins Bordeaux - FC Nantes, Stade Bordeaux-Atlantique

Block J, Girondins Bordeaux - FC Nantes, Stade Bordeaux-Atlantique

Innen unter dem Oberrang, Girondins Bordeaux - FC Nantes, Stade Bordeaux-Atlantique

Irreductibles, Girondins Bordeaux - FC Nantes, Stade Bordeaux-Atlantique

Virage Sud Tribune Populaire, Girondins Bordeaux - FC Nantes, Stade Bordeaux-Atlantique

Haupttribüne, Girondins Bordeaux - FC Nantes, Stade Bordeaux-Atlantique

Stadionpanorama I, Girondins Bordeaux - FC Nantes, Stade Bordeaux-Atlantique

Stadionpanorama II, Girondins Bordeaux - FC Nantes, Stade Bordeaux-Atlantique

Stadionpanorama III, Girondins Bordeaux - FC Nantes, Stade Bordeaux-Atlantique

Stadionpanorama IV, Girondins Bordeaux - FC Nantes, Stade Bordeaux-Atlantique

Stadionpanorama V, Girondins Bordeaux - FC Nantes, Stade Bordeaux-Atlantique

Stadionpanorama VI, Girondins Bordeaux - FC Nantes, Stade Bordeaux-Atlantique

Stadionpanorama VII, Girondins Bordeaux - FC Nantes, Stade Bordeaux-Atlantique

Mini-Anzeigetafel, Girondins Bordeaux - FC Nantes, Stade Bordeaux-Atlantique

Bordeaux-Choreographie, Girondins Bordeaux - FC Nantes, Stade Bordeaux-Atlantique

Mannschaften, Girondins Bordeaux - FC Nantes, Stade Bordeaux-Atlantique

Anstoß, Girondins Bordeaux - FC Nantes, Stade Bordeaux-Atlantique

Spielszene, Girondins Bordeaux - FC Nantes, Stade Bordeaux-Atlantique

Willy Sagnol, Girondins Bordeaux - FC Nantes, Stade Bordeaux-Atlantique

Rauchbombe, Girondins Bordeaux - FC Nantes, Stade Bordeaux-Atlantique

Banner im Bordeaux-Fanblock, Girondins Bordeaux - FC Nantes, Stade Bordeaux-Atlantique

Schlechter Elfmeter, Girondins Bordeaux - FC Nantes, Stade Bordeaux-Atlantique

1:0 Bordeaux, Girondins Bordeaux - FC Nantes, Stade Bordeaux-Atlantique

Banner, Girondins Bordeaux - FC Nantes, Stade Bordeaux-Atlantique

2:0 Bordeaux, Girondins Bordeaux - FC Nantes, Stade Bordeaux-Atlantique

Endstand, Girondins Bordeaux - FC Nantes, Stade Bordeaux-Atlantique